Flugzeug- und Bannerschlepp

DynamicFür Flugzeug- und Bannerschlepp ist die DYNAMIC WT 9 derzeit mit den Triebwerken ROTAX 912 ULS und ROTAX 914 UL zugelassen. Bei Seillängen von ca. 40 bis ca. 60 m und einer Sollbruchstelle mit 300 daN sind Anhängelasten im Flugzeugschlepp bis max. 750 kg zulässig. Im Bannerschlepp sind 200m² Fläche Banner mit max. 20 kg Gewicht zugelassen

Dabei ist die DYNAMIC den schweren und leistungsstärkeren Motorflugzeugen aufgrund ihres niedrigeren Gewichts und der bessere Aerodynamik überlegen. Daraus resultieren kurze Schleppzeiten und ein ruhiger Schleppflug, da nur minimale Luftverwirbelungen hinter dem Schleppflugzeug entstehen. Der Kraftstoffverbrauch (MOGAS) beträgt nur ca. 50% eines E-Klasse Schleppflugzeugs.

Ein verstellbarer Dreiblattpropeller (Constantspeed) oder ein starrer Propeller setzen die Leistung der ROTAX-Triebwerke optimal um. Die Vorteile liegen auf der Hand: Um mehr als 50% reduzierte Treibstoffkosten sowie ein geringerer Anschaffungspreis..

Als Option bietet die DYNAMIC WT 9 als einziges Schleppflugzeug dieser Klasse derzeit eine elektrische Seileinzugsvorrichtung (System TOST). Zahlreiche Einsätze als Schlepper bei Segelflugwettbewerben attestieren der DYNAMIC WT 9 ausgezeichnete Eigenschaften in diesem Einsatzbereich.

 

Schleppausrüstung:

  • Schleppkupplung Tost E85 mit Auslösevorrichtung im Cockpit
  • Triebwerksinstrumente zur Überwachung der kritischen Motortemperatur (Öl)
  • Spiegel zur Beobachtung des geschleppten Flugzeuges
  • Zugelassenes Schleppseil mit Sollbruchstelle 300 daN (grün)
  • Option Schleppseil-Einziehwinde

 

DYNAMIC WT 9-UL TT

Dynamic
Seit 2013 haben wir eine leistungsoptimierte Schleppausführung der DYNAMIC WT 9 im Programm. Mit einem Leergewicht von ca. 310 kg und einer Motorisierung mit dem ROTAX 914-UL Triebwerk (115 PS) setzt die DYNAMIC WT 9 TT neue Maßstäbe im Bereich des Schleppens mit UL-Flugzeugen.

Gleichbleibende Steigraten mit doppelsitzigen Segelflugzeugen (z.B. Duo Discus, DG 1000, etc.) zwischen 2,5m/sek. und 3,0 m/sek. bei einem Kraftstoffverbrauch von ca. 21 Liter/h (MOGAS) bieten beim Flugzeugschlepp preislich neue Perspektiven. Am 28.05.2014 wurde die Musterzulassung für die DYNAMIC WT 9-UL TT durch das Luftsportgeräte-Büro des DAeC erteilt (Kennblatt-Nr. 61179 DAeC) erteilt.

Sichern Sie sich ihre kostengünstige Schleppalternative für die nächste Flugsaison.

Dynamic Dynamic